Home


Rückbildungsgymnastik

Kursinformation

Ich leite Rückbildungsgymnastikkurse für Mütter mit Babys im Nanaya.

Geschlossene Gruppe
jeweils Donnerstag 9:30 - 11:00 Uhr
Anmeldung im Nanaya oder online.
Nach der Geburt sind Bauch- und Beckenbodenmuskulatur zunächst geschwächt. Übungen, die ich Ihnen im Frühwochenbett zeige, unterstützen die Rückbildungsvorgänge. Später, ca. 6 Wochen nach der Geburt, ist es sinnvoll sich einer Rückbildungsgruppe anzuschließen um Bauch und Beckenboden wieder gezielt zu kräftigen. Die Bedeutung liegt vor allem in der Vorbeugung gegen eine spätere Gebärmuttersenkung, Blasensenkung, Harninkontinenz bzw. eine beeinträchtigte Sexualfunktion.
Außerdem dehnen und kräftigen die Übungen den gesamten Körper, lösen Verspannungen und verleihen Ihnen Beweglichkeit und eine gute Körperhaltung.

Einige Tipps für die Zeit nach der Geburt:
  • Viel Liegen, damit wenig Druck auf den Beckenboden ausgeübt wird - möglichst im Liegen stillen
  • Rückenschonend heben
  • Jedes Gewicht körpernah tragen
  • Bauchschonend, über die Seite, vom Liegen zum Sitzen kommen
  • Rückbildungsgymnastik zur Heilung und Kräftigung